swingerclub party hedonism resort erfahrungen

Das Resort befindet sich in "nude" und "prüde" Seiten aufgeteilt, um unterschiedliche Komfortniveaus unterzubringen; auf der nackten Seite ist Nacktheit in der erforderlichen Strand , Pool und Whirlpool , obwohl Sex in der Öffentlichkeit offiziell nicht erlaubt ist was gesagt wird, kommt es vor.

Es gibt viele nicht-sexuelle Aktivitäten, zu, darunter Wassersportarten , Basketball, Tennis , und beliebte Abendvorstellungen. Diejenigen, die ein wenig, bevor de-robing ausüben will, kann dies an einem zu tun Fitness-Center mit Lifecycle und Lifestep Anlagen.

Das Grundstück wurde früher von Superclubs gehört, und einige Verbesserungen nach dem Verkauf an eine Gruppe von ehemaligen Gästen stattgefunden. Dennoch gibt es sicherlich einige Gebrauchsspuren überall. Die Stimmung ist nicht nur respektvoll, aber sicher: Die Gegenseite hat zwei kleine private Zimmer, eines mit öffentlichen Computern und kostenfreiem WLAN, und die andere mit einem Tourenschalter und Informationen über lokale Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Der Strand selbst ist ein kleines Stück Land, das von dem Rest der Insel ragt, so dass es isoliert, und die Grünanlagen und Gärten bieten weiteren Schutz. Obwohl keine anderen Gebäude oder Hotels sind von der Unterkunft zu sehen, das Hotel ist eine kurze Fahrt von einer Vielzahl von Restaurants, Bars und Geschäfte sowie lokalen Sehenswürdigkeiten und Handwerksboutiquen.

Die Zimmer hier sind recht einfach: Es gibt sichtbare Abnutzungserscheinungen. Da die neuen Eigentümer übernahm, haben Zimmer einige Upgrades, wie frische Lackierungen erhalten, aber es gibt noch mehr zu tun. Einige Zimmer verfügen über Terrasse oder Balkon mit Whirlpools. Alle Zimmer verfügen über Spiegel über dem Bett und es gibt einige porn auf den Fernseher zu finden. Gäste, die lieber ein ruhigeres Zimmer sollten auf der weniger teuren "prüde" Seite zu buchen, während Gäste, die bis Ende der Partei und die Nähe zu den Pools und Strand sollten auf der lebhafteren "Nude" Seite buchen möchten.

Freuen Sie sich auf die gesamte Anlage, egal auf welcher Seite sie buchen auf. Wir hatten ein Roulette bei Meiers gebucht und kamen dummerweise da hin, als nicht so toleranters und offenes Paar. Wir waren nur auf der Flucht, fühlten uns unwohl. Wenn man nicht so veranlagt ist, kann es einen echt ankotzen,. Hedonism 2 auf Jamaika - wirklich so frivol? Nicht beobachten Ich möchte nicht über neue Beiträge zu diesem Thema benachrichtigt werden. Das Thema wurde vom Administrator Team gelöscht.

Hey Urlauber, neulich traf ich ein Pärchen in unserem Kuba -Urlaub, die erzählten mir vom Hotel Hedonism 2 auf Jamaika und dass es da sehr sehr freizügig zuging. Offener Sex am Strand im Pool, im Meer. Oh ja, du glaubst es nicht was dort los ist. Wenn man nicht so veranlagt ist, kann es einen echt ankotzen, wenn man so vulgär und öffentlich angemacht wird.

Konnten zum Glück wechseln. Kritik an Meier, dass das ein Swingerclub ist hat uns keiner gesagt. Möchten Sie uns etwas sagen? Scheint als wäre etwas schief gelaufen!

.

Sklavin karlsruhe zieselsmaar fkk

Swingerclubs kennen wir ja nun schon seit einer Weile, aber im Urlaub nackig machen war dann doch recht neu für uns. Anfangs noch etwas scheu und natürlich angezogen schlenderten wir am leeren Prude-Beach entlang und merkten recht schnell, dass dies hier recht einsam enden würde.

Also sind wir über den Schatten gesprungen, haben uns ausgezogen und ab ins Getümmel gestürzt. Es dauerte nicht lange, da war die eigene Nacktheit vergessen und die Vorzüge sind nunmal nicht von der Hand zu weisen: Also man sollte schon so in etwa wissen, worauf man sich einlässt. Allzu zartbesaitet sollte man auch nicht sein, weswegen wir das Hedonism II für Swinger-Neueinsteiger eher nicht empfehlen würden , wobei jeder selbst wissen sollte, ob er nicht erstmal die Szene in Deutschland entdecken sollte, bevor man gleich über den noch nicht entdeckten Tellerrand springt.

Eine schöne, bislang von uns unerwähnte Eigenart des Hedonism II ist, dass sich ein kleiner Kult um die Steine, die überall in der Anlage im Garten oder dem kleinen Urwald verteilt liegen, entwickelt hat. Wo auch immer man ist, man findet bunt bemalte oder beschriebene Steine von Gästen des Hedonism vor, die mit einem Stein etwas Bleibendes von sich da gelassen haben.

Man kann das Ding selbst bemalen oder auch den netten Maler am Strand bitte nicht mit dem Drogendealer am anderen Ende verwechseln! Natürlich haben auch wir diesen schönen Kult gelebt und unseren Stein an einer Stelle im Garten des Nude-Bereiches abgelegt. Kleine Anekdote am Rande: Die Animateure wollten natürlich auch unser Weibchen rote Haare, super helle Haut, nie braun, eher verbrannt dazu bewegen, sich nackig am Pool-Rand vor Leuten zum Löffel zu machen.

Nein, das wollte sie nicht, blieb lieber im Wasser — trotz animierenden Beifalls der Menschenmeute. Also machten sich 6 andere Gestalten zum Voll-Deppen, posten, tanzten und gaben alles. Doch wer schlug sie alle? Unser weiblicher Part, als der Animateur das Publikum um Bewertung der Teilnehmer bat und unser im Pool hockendes Weibchen erneut neckte und um Bewertung auch von ihr bat. Paaren, die teils über Mal schon dort waren , man aber letztlich für sexorientierten Spring-Brake für viel zu viel Geld in einer doch recht einfachen, alten, aber gepflegten Anlage untergebracht ist.

Dies allerdings war für uns nichts Neues, dafür waren wir zu gut vor Buchung informiert und daher nicht enttäuscht. Solange die eigenen Erwartungen nicht zu hoch gesteckt sind, wird man dort eine echt einmalige Zeit verleben. Wir helfen gerne weiter! Abgelegt unter Swingerurlaub Hedonism 5 Kommentare. Mich würde interessieren, ab wann ungefähr ein solcher Urlaub preislich zu haben ist?

Also von zu Hause aus gestartet und mit allen versteckten Nebenkosten, bis Ihr wieder zu Hause wart. Ihr seid da einfach so in ein Reisebüro reinmarschiert und habt gesagt, Ihr wollt nach Jamaika ins Hedonism? Da öffnet sich bei mir unweigerlich der Vorhang im Kopfkino und ich sehe eine prüde Tante, die hinter ihrem Schreibtisch rot anläuft oder blöde grinst.

Könnt Ihr das ab, sind die so professionell oder habt Ihr Euch ein spezialisiertes Reisebüro gesucht? Ist es für Turis nicht verboten, am rechten Ende des Strandes zum netten Mann zu gehen und Hilfe zum grienen zu kaufen? Ja klar, da hält sich eh kein Mensch dran, aber die offizielle Rechtsprechung und die damit einhergehenden Konsequenzen sollte man schon kennen, wenn man sich nicht in heimatlichen Gefilden befindet.

Und dann habe ich da noch was ganz subjektives… Euer Reisebericht hat so einen professionell-journalistischen Abstand. Er ist informativ und ganz sicher sachlich richtig.

Aber was mir in der Beschreibung fehlt seid Ihr. Habt Ihr Euch vergessen? Aber was mir in Eurem Bericht fehlt, ist, was Ihr erlebt habt und wie Ihr es erlebt habt. Was für Leute habt Ihr kennengelernt, wo kamen die her, wie waren die drauf? Wenn Ihr jetzt noch einen Bericht mit solcherlei frivolen? Danke für Deine ehrlichen Worte, wir versuchen mal, etwas zu ergänzen: Man kann das Hotel z. Wir griffen auf eines der auf derartige Reisen spezialisierten Büros zurück, somit wurden wir nicht doof angeguckt wobei wir mittlerweile cool genug wären, damit umzugehen.

Logischerweise auch auf Jamaika vom Gesetz her verboten und als Mitbringsel im Reisegepäck endet es sehr böse bei Ausreise mussten wir an Spürhunden vorbei. Dennoch hält sich kein Schwein ans Verbot, es wird nach Herzenslust gekifft und gehört geradezu zur Kultur dort lustig sind die Taxifahrten, wo man sich fragt, ob und was der Typ am Steuer genommen hat. Solange man es im Hotel macht und nicht gerade, wenn die Polizei sich blicken lässt, gibt es keine Probleme, es wird wohlwollend drüber hinweg gesehen.

Uns persönlich hat es machmal schon etwas gestört, in den Dampfwolken der Kiffer zu stehen. Wir haben überlegt, aufgrund Deines sicherlich berechtigten Einwandes einen Extra-Beitrag zu verfassen. Klar, waren da jede Menge doofe Leute.

Wir regen uns immer noch über das dumme deutsche Pärchen auf, das an den letzten Tagen dort kaum von der Seite wich und uns sogar noch auf dem Nachhauseflug verfolgte dumme Kurzhaar-Bratz mit nem Trottel als Mann, der einem ständig den selben Müll erzählte und es nicht merkte. Letztlich waren aus Deutschland ein Solomann und zwei weitere Paare dort, allesamt nur kurzzeitig zu ertragen und nicht unser Fall.

Wir halten uns mit der Lästerei diesmal auch zurück, weil wir wussten, was uns erwartet. Wir haben unsere Toleranzschwelle ganz, ganz deutlich heruntergefahren, weswegen wir nun nicht hintenrum über das herziehen, was wir letztlich bewusst in Kauf genommen haben und ja letztlich auch wollten. Was die Erlebnisse angeht, so haben wir es zum Glück nicht geschafft, unseren Anspruch herunter zu schrauben. Klappt in Deutschland ja auch nicht so recht.

Da waren zwar auch ein paar nette Paare, die durchaus lecker waren, aber so ganz können wir trotz Geilheit unser Hirn nicht ausschalten und die Störfaktoren das kann z. Meine Göttin und ich überlegen auch. Hat man eine reale Chance, den Aufenthalt als Liebesurlaub für ein sehr verliebtes, neugieriges und aufgeschlossenes Paar zu beginnen und zu schauen, was passiert? Es hat mich lange Zeit gekostet, bis unsere sie sich für ein solches Abenteuer geöffnet hat. Darum möchte ich, dass sie begeistert und befriedigt zurückkommt und es ein erstes und kein letztes Mal wird.

Welche Erfahrungen habt Ihr bei Euren Kontakten gemacht? Gehe ich zu naiv an die Sache heran? Muss es immer schnell gehen viele Berichte klingen so oder findet man auch Leute, mit denen eine nette Unterhaltung zu mehr führt.

Ich bin nun wirklich nicht so veranlagt, dass ich sofort da hin muss, aber ich bin neugierig ob es wirklich so ist. Weil ich es eigentlich gar nicht glauben kann. Das Hotel ist wirklich eine Anlage für tolerante Leute. Es wird auch bei einschlägigen Swingerreiseagenturen angeboten. Wir hatten ein Roulette bei Meiers gebucht und kamen dummerweise da hin, als nicht so toleranters und offenes Paar.

Wir waren nur auf der Flucht, fühlten uns unwohl. Wenn man nicht so veranlagt ist, kann es einen echt ankotzen,. Hedonism 2 auf Jamaika - wirklich so frivol?

Nicht beobachten Ich möchte nicht über neue Beiträge zu diesem Thema benachrichtigt werden. Das Thema wurde vom Administrator Team gelöscht. Hey Urlauber, neulich traf ich ein Pärchen in unserem Kuba -Urlaub, die erzählten mir vom Hotel Hedonism 2 auf Jamaika und dass es da sehr sehr freizügig zuging. Offener Sex am Strand im Pool, im Meer. Oh ja, du glaubst es nicht was dort los ist. Wenn man nicht so veranlagt ist, kann es einen echt ankotzen, wenn man so vulgär und öffentlich angemacht wird.



swingerclub party hedonism resort erfahrungen

Dennoch hält sich kein Schwein ans Verbot, es wird nach Herzenslust gekifft und gehört geradezu zur Kultur dort lustig sind die Taxifahrten, wo man sich fragt, ob und was der Typ am Steuer genommen hat. Solange man es im Hotel macht und nicht gerade, wenn die Polizei sich blicken lässt, gibt es keine Probleme, es wird wohlwollend drüber hinweg gesehen. Uns persönlich hat es machmal schon etwas gestört, in den Dampfwolken der Kiffer zu stehen.

Wir haben überlegt, aufgrund Deines sicherlich berechtigten Einwandes einen Extra-Beitrag zu verfassen. Klar, waren da jede Menge doofe Leute. Wir regen uns immer noch über das dumme deutsche Pärchen auf, das an den letzten Tagen dort kaum von der Seite wich und uns sogar noch auf dem Nachhauseflug verfolgte dumme Kurzhaar-Bratz mit nem Trottel als Mann, der einem ständig den selben Müll erzählte und es nicht merkte.

Letztlich waren aus Deutschland ein Solomann und zwei weitere Paare dort, allesamt nur kurzzeitig zu ertragen und nicht unser Fall.

Wir halten uns mit der Lästerei diesmal auch zurück, weil wir wussten, was uns erwartet. Wir haben unsere Toleranzschwelle ganz, ganz deutlich heruntergefahren, weswegen wir nun nicht hintenrum über das herziehen, was wir letztlich bewusst in Kauf genommen haben und ja letztlich auch wollten.

Was die Erlebnisse angeht, so haben wir es zum Glück nicht geschafft, unseren Anspruch herunter zu schrauben. Klappt in Deutschland ja auch nicht so recht.

Da waren zwar auch ein paar nette Paare, die durchaus lecker waren, aber so ganz können wir trotz Geilheit unser Hirn nicht ausschalten und die Störfaktoren das kann z. Meine Göttin und ich überlegen auch. Hat man eine reale Chance, den Aufenthalt als Liebesurlaub für ein sehr verliebtes, neugieriges und aufgeschlossenes Paar zu beginnen und zu schauen, was passiert?

Es hat mich lange Zeit gekostet, bis unsere sie sich für ein solches Abenteuer geöffnet hat. Darum möchte ich, dass sie begeistert und befriedigt zurückkommt und es ein erstes und kein letztes Mal wird. Welche Erfahrungen habt Ihr bei Euren Kontakten gemacht? Gehe ich zu naiv an die Sache heran? Muss es immer schnell gehen viele Berichte klingen so oder findet man auch Leute, mit denen eine nette Unterhaltung zu mehr führt. Und noch eine Frage bitte verzeiht, dass jetzt ein Klischee kommt: Sie ist seit einem Amerika-Aufenthalt als Schülerin, während dessen sie wahnsinnig in einen farbigen Sportler verschossen war, neugierig auf lustvollen Kontakt zu einem farbigen Mann.

Würde wahnsinnig gern von Euch hören. Hier gibt es insgesamt offensichtlich viel zu lernen — darum schon jetzt Entschuldigung, wenn dumme oder zu aufdringliche Fragen dabei waren. Wenn Ihr offen seid und Euch selbst genug, kann eigentlich nichts schief gehen. Fremdschämen kommt da durchaus vor und erwies sich bei unserem Trip gelegentlich auch als Lust-Killer.

Der Umgang gegenüber anderen Personen ist i. Komplimente gibt es am laufenden Band, jedoch typisch-amerikanisch und man sollte nicht jede Einladung ernst nehmen, da dies oft nur zum guten Ton gehört. Solomänner gibt es auch, wenn auch recht wenige. Liegt auch am hohen Preis, denn Einzelzimmer kosten soviel wie ein Doppelzimmer, wenn man das Zimmer nicht mit nem anderen gleichgeschlechtlichen Gast teilen will.

Dies sind sowohl eher wohlhabendere Einheimische aber natürlich auch ganz normale Gäste z. Ehrlich gesagt, sind wir uns nicht ganz sicher, ob so ein Trip für Euch gleich die richtige Wahl ist. Wir kennen Euch nicht, können daher natürlich auch falsch liegen und Ihr erlebt dort den Urlaub Eures Lebens.

Die Ansprüche und Erwartungen an derartige für Euch neue Begegnungen könnten u. Wie schön, dass man hier von so viel Erfahrung und Offenheit profitieren kann. Sie hat schon eine sehr verspielte und neugierige Ader und hat sich sexuell in den letzten Jahren unglaublich geöffnet.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Plan funktionieren würde und danke Euch für Eure Warnungen. Aber ein längerer Zeitraum gibt einem die Chance, Dinge sich entwickeln zu lassen. E-Mail freiwillig, wird nicht veröffentlicht. Deutsche Version von Rahmen Handlung.

Bucht das Hotel bei einem professionellen Reisebüro und vergleicht die Preise zur Direktbuchung im Hotel oder einem amerikanischen Erotik-Reisen-Veranstalter Selbst unser auf derartige Reisen spezialisiertes Büro hat uns zwar anfänglich gut beraten, aber letztlich nicht exakt das gebucht, was wir haben wollten.

Es gibt eigentlich keinen Grund, die teuren Zimmer im Nude-Bereich zu buchen oder gar auf die noble, renovierte Variante auszuweichen. Zudem ist es in den Zimmern rund um den Nude-Pool auch nachts gewiss nicht leise, da dort stets Party angesagt oder blödes Gequatsche ist. Bessert Euer Englisch auf, wenn nötig. Habt keine Scheu, die Leute anzusprechen.

Irgendwie klappt es immer, die Leute haben Verständnis für eventuelle Sprachschwierigkeiten der Ami-Slang ist manchmal grausam und sind neugierig auf Deutsche und Europäer.

Niemand ist perfekt und es ist erstaunlich, wie offen und neutral alle Leute dort miteinander umgehen und ihre Nacktheit zelebrieren. Nicht zögern und Zeit verlieren, sondern einfach hingehen, wo der Bär steppt. Das ist fast immer im Nude-Bereich. Wenn Ihr jemanden nett findet, sprecht ihn an.

Bucht Wunsch-Sitzplätze für den Langstreckenflug. Ihr wollt nackt am Strand heiraten? Ab ins Hedo II, da ist das inklusive! Wer gerne taucht, kann das kostenfrei dort tun. Also notfalls noch vorher einen internationalen Tauchschein machen. Trinkgeld für die Angestellten sollte in kleinen Dollar-Scheinen unauffällig direkt in die Hand gegeben werden. Nichts aufs Bett legen, das Zimmermädchen lässt es liegen. Trinkgeld ist offiziell verboten, sichert einem aber wie überall das gewisse Extra an mehr Service.

Wer beim Buffet weg vom Einheitsbrei will, sollte unbedingt das japanische Livecooking-Restaurant kostenlos reservieren. Die Eindrücke, die sich dort in unsere Köpfe gebrannt haben, kann man nicht komplett wiedergeben.

Es war einfach eine Riesen-Sexparty -vergleichbar mit einem Sping-Brake- mit völlig durchgeknallten aber echt coolen, wahnsinnig ausnahmslos! Wie wir bereits im ersten Beitrag nach unserer Wiederkehr geschrieben haben, ist die Anlage ja in zwei Bereiche aufgeteilt. Wir haben teilweise sogar in drei Schichten geschlafen, um soviel wie möglich an Party mitzunehmen — bedeutet, dass wir am Ende des Urlaubes recht fertig waren. Die Menschen, die das Hedo II besuchen sind alle wirklich sehr offen.

Nacktheit, das Zeigen von Titten, Schwänzen und den sonderbarsten Intim-Piercings werden dort regelrecht zelebriert. Für uns war das alles anfangs gewöhnungsbedürftig, da wir sowas in dieser extremen Form bislang nicht kannten.

Diese Kombination aus jungen häufig ansehnlichen Leuten und Swingern aus aller Welt war vom Ergebnis her wohl eine gute Wahl, so dass es nie langweilig war. Jung und Alt kamen bestens miteinander aus und im Gegensatz zum Swinger-Publikum in Deutschland gingen die Leute total locker, freundlich und offen miteinander um; da hatte niemand Berührungsängste oder war schlecht gelaunt.

Natürlich war die Kommunikation untereinander -so sind Amerikaner häufig- zumeist höchst-oberflächlich, aber dafür kam man weitaus leichter in Kontakt, als es meist in den Clubs in Deutschland mit all den an der Bar hockenden, verklemmten, kommunikationsgehemmten Gestalten läuft. Im Vorbeigehen ner Jung-Swingerin mal auf den einladenden nackten Hintern klatschen endet in Deutschland meist mit fragenden Blicken oder ner Backpfeife.

Im Hedo II hielt das Mädel unserem Weibchen gleich noch die andere Arschbacke hin und bat mit Augenzwinkern darum, diese nicht zu vernachlässigen. Solche Situationen gab es zuhauf, warum ist es hier in Deutschland nur so verstockt??? Ein kleines Vögelchen hat uns aber ein Bild direkt vom Pool der Sünde zugespielt, welches wir Euch nicht vorenthalten wollen, natürlich sind Gesichter und Tattoos unkenntlich gemacht.

Video aus dem menschenleeren Sünden-Pool [englischsprachig]: Am Poolrand sitzen Leute und rauchen Gras bekommt man stets beim netten Mann, der auf dem Felsen am Ende des Strandes des FKK-Bereiches sitzt und zum Schein schöne Muscheln verkauft oder futtern im Wasser Pommes und Hähnchenfleisch, während nebenan eine Frau einem fremden Typen gerade einen bläst und sich danach von hinten vögeln lässt. Bis dahin sahen wir uns teilweise fassungslos, aber gleichzeitig fasziniert vom Treiben gegenseitig an und kamen uns vor, wie in einem typischen, amerikanischen Pornofilm mit einer riesigen Pool-Party.

Nur war dieser Pornofilm das wahre Leben — wir waren mitten drin und wurden immer mehr Teil des Ganzen. Da wunderten wir uns dann auch nicht mehr so über den seltsamen Anblick, als zehn nackte Leute zehn verängstigte Ziegen unter lautem Gegröle der Zuschauer beim Ziegenrennen über den Strand im FKK-Bereich jagten.

Wo sonst kann man auch beim Abendessen im Restaurant mal ne nackte Frau mit nur per Bodypainting angemaltem Kleid oder einen kostümierten Mittvierziger in Windeln mit Nuckelflasche und Sabberlatz bestaunen?

Oder als wir vor unserer Zimmertür seltsame Geräusche wahrnahmen, wir die Tür öffneten und es direkt vor unserem Zimmer ein Pärchen im Stehen trieb? Glücklicherweise ist da offenbar so viel Chemie drin, dass wohl alles abgetötet wird, was jucken kann.

...

Sicherlich, das Wasser ist immer warm und auch die Sonne scheint durchweg, aber der wahre Charakter des Resorts hängt von den Leuten ab, die sich dort aufhalten. Eines ist jedoch sicher: In Hedonism II gibt es keinen langweiligen Moment. Manche Leute sagen, es kommt von den Zaubertränken an der Bar. Andere schreiben es den starken Aphrodisiaka in den einheimischen Früchten zu.

Aber es könnten auch die Spiegel an den Decken eines jeden Gästezimmers sein. Was auch immer es ist, es scheint so, dass in Hedonism II jeder einzelne eine gewisse Begeisterung für Romantik entwickelt. Das beste ist jedoch, dass alles, was hier geschieht auch hier bleibt.

Das ist das ungeschriebene Gesetz von Hedonism. Diese wunderbare, vorurteilsfreie Eigenschaft ist nur ein Grund, warum Sie Jahr für Jahr die gleichen lächelnden Gesichter wieder sehen. Wer einmal ein Freund von Hedonism geworden ist, bleibt es auch. Die beliebtesten Wassersportarten - ausgenommen Parasailing und Jet-Ski - werden angeboten.

Öffnungzeiten zwischen 9 und 17 Uhr. Der private Strand ist zweigeteilt: Alles ist inklusive an den neuen und angesagten Fitnessgeräten, spinning bikes, stair climbing machines und Laufbändern ebenso wie ein umfangreiches Sortiment von Gewichten, der klimatisierte Fitnessraum sieht sich als einen der Besten Jamaikas.

Sollten Sie Aerobik bevorzugen, es gibt Trainingsmöglichkeiten im neuen, angenehm kühlen Aerobik-Center. Reggae-Tanzunterricht mehrmals in der Woche. Tauchunterricht im Ressort an vier Tagen in der Woche: Wenn Sie dafür qualifiziert sind, können Sie eine internationale "C"-Karte oder ein Zertifikat einer international anerkannten Tauchschule erhalten. Falls Sie die notwendigen Qualifikationen nicht haben, sollten Sie einen Schwimmtest absolvieren; nach Bestehen dieses Test benötigen Sie ein medizinisches Taucherzertifikat, das Sie auch bei einem ortsansässigen Arzt erhalten können.

Die Formalitäten können vor Ort gegen Gebühr geregelt werden. Ein zentraler Pier dient Kreuzfahrtschiffen zum Anlegen. Der weltbekannte Nachtclub wurde vollständig erneuert und ist geöffnet von Fünf Bars, davon zwei swim-up-bars, servieren Ihnen alkoholische Premium-Getränke, um Sie himmlisch zu verwöhnen. Der Pianist spielt von Live Band von 8: Hamburger und andere Grillspezialitäten gibt's tagsüber an den Strandgrills.

Tanz am Strand an einem warmen Feuer nur freitags. Gehen Sie in die Disco. Tragen Sie eine Toga. Ziehen Sie sie wieder aus. Eine ruhige und romantische Alternative: Wenn die Uhr Mitternacht schlägt, ist wieder Zeit für das berühmte Mitternachtsbuffet. Im inovativen japanischem Stil in einer elegant-entspannten Atmosphäre wird das Abendessen im Teppanyaki Stil zubereitet. Geöffnet abends von Es gibt viele nicht-sexuelle Aktivitäten, zu, darunter Wassersportarten , Basketball, Tennis , und beliebte Abendvorstellungen.

Diejenigen, die ein wenig, bevor de-robing ausüben will, kann dies an einem zu tun Fitness-Center mit Lifecycle und Lifestep Anlagen. Das Grundstück wurde früher von Superclubs gehört, und einige Verbesserungen nach dem Verkauf an eine Gruppe von ehemaligen Gästen stattgefunden. Dennoch gibt es sicherlich einige Gebrauchsspuren überall. Die Stimmung ist nicht nur respektvoll, aber sicher: Die Gegenseite hat zwei kleine private Zimmer, eines mit öffentlichen Computern und kostenfreiem WLAN, und die andere mit einem Tourenschalter und Informationen über lokale Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Der Strand selbst ist ein kleines Stück Land, das von dem Rest der Insel ragt, so dass es isoliert, und die Grünanlagen und Gärten bieten weiteren Schutz.

Obwohl keine anderen Gebäude oder Hotels sind von der Unterkunft zu sehen, das Hotel ist eine kurze Fahrt von einer Vielzahl von Restaurants, Bars und Geschäfte sowie lokalen Sehenswürdigkeiten und Handwerksboutiquen.

Die Zimmer hier sind recht einfach: Es gibt sichtbare Abnutzungserscheinungen. Da die neuen Eigentümer übernahm, haben Zimmer einige Upgrades, wie frische Lackierungen erhalten, aber es gibt noch mehr zu tun. Einige Zimmer verfügen über Terrasse oder Balkon mit Whirlpools. Alle Zimmer verfügen über Spiegel über dem Bett und es gibt einige porn auf den Fernseher zu finden. Gäste, die lieber ein ruhigeres Zimmer sollten auf der weniger teuren "prüde" Seite zu buchen, während Gäste, die bis Ende der Partei und die Nähe zu den Pools und Strand sollten auf der lebhafteren "Nude" Seite buchen möchten.

Freuen Sie sich auf die gesamte Anlage, egal auf welcher Seite sie buchen auf. Die breite Auswahl an Nachtclubs und einem energischen Unterhaltungsteam sind einige der wichtigsten zieht hier.







Vibrator filme frauen ficken männer


Ich bin nun wirklich nicht so veranlagt, dass ich sofort da hin muss, aber ich bin neugierig ob es wirklich so ist. Weil ich es eigentlich gar nicht glauben kann. Das Hotel ist wirklich eine Anlage für tolerante Leute. Es wird auch bei einschlägigen Swingerreiseagenturen angeboten. Wir hatten ein Roulette bei Meiers gebucht und kamen dummerweise da hin, als nicht so toleranters und offenes Paar. Wir waren nur auf der Flucht, fühlten uns unwohl. Wenn man nicht so veranlagt ist, kann es einen echt ankotzen,.

Hedonism 2 auf Jamaika - wirklich so frivol? Nicht beobachten Ich möchte nicht über neue Beiträge zu diesem Thema benachrichtigt werden. Das Thema wurde vom Administrator Team gelöscht. Hey Urlauber, neulich traf ich ein Pärchen in unserem Kuba -Urlaub, die erzählten mir vom Hotel Hedonism 2 auf Jamaika und dass es da sehr sehr freizügig zuging. Offener Sex am Strand im Pool, im Meer. Oh ja, du glaubst es nicht was dort los ist. Wenn man nicht so veranlagt ist, kann es einen echt ankotzen, wenn man so vulgär und öffentlich angemacht wird.

Dafür ist der Service sehr gut und die Angestellten haben immer ein Lächeln für einen übrig und sind meistens mit Freude an der Arbeit. Die Zimmerreinigung war klasse. Das Frühstücksbuffet ist lecker und die Omeletts sind schmackhaft Thanks Jacqueline.

Wurst, Käse; Obst Marmelade ist alles vorhanden. Sekt kein Problem, verschiedene Säfte stehen zur Auswahl Das Brot kann man natürlich nicht mit der Heimat vergleichen. Mittags kann man an verschiedenen Stationen Abends gutes Essen in Buffetform.

Achtung es besteht kein Kleiderzwang. Man geht gerne in Dessous essen. Oder man bestellt sich einen Tisch in den beiden Themen Restaurants.

Das Animationsteam ist ausgezeichnet. Winston steht dem Team voran Abends finden verschiedene Themenabende statt Nach Möglichkeit vorab auf der Homepage informieren, damit man das richtige Outfit einpackt. An der Prude Seite am Strand geht es ruhiger zu. Am Pool auf der Nude Seite ist ab nachmittags richtige Party angesagt da wird es auch etwas lauter und etwas g Der Nightclub Hurrican öffnet auch gegen Es wurde in den letzten jahren einiges erneuert und es immer wieder ein schöner urlab dort.

Wir waren über Ostern im Hedo 2 für 10 Tage. Obwohl wir schon seit 20 Jahren Swinger sind waren wir im Vorfeld etwas skeptisch. Gebucht haben wir in Deutschland bei Aphrodite Travel. Das Zimmer wurde jeden Tag top gereinigt. Leider kein Balkon bzw. Englisch ist ein Muss. Das ganze Personal ist ungezwungen freundlich und man fühlt sich willkommen.

Das Animationsteam ist mit Freude bei der Arbeit. In der Mittagspause kommen Sie sogar für einen Smalltalk beim essen zu begeistern Das Frühstück ist schmackhaft, die frischen Omeletts lecker, Brot naja wir waren in der Karibik Die sonstigen Speisen sind lecker und gutes 4 Sterne Niveau. Das Animationsteam tut einiges dafür. Die Pianobar bleibt unvergesslich.

De Nightclub ist etwas kalt ,fehlt noch so eine kleine Spielecke. Wir lernten viele nette Leute kennen. Wir können es kaum erwarten und haben daher für Ende April schon wieder gebucht. Es war der bisher beste AI Urlaub den wir gemacht haben. Angefangen am Morgen mit dem unglaublichen Omlett-Maker Austin, der uns nach einer anstrengenden Nacht das erste Lächeln des Tages herauslockte.

Es wahr eine Wohltat aus dem doch sehr Servicefeindlichen Deutschland nach Jamaika zu kommen wo man Dir Aufmerksamkeit schenkt und dir das Gefühl gibt, dass du der einzige Mensch bist, der im Moment höchste Aufmerksamkeit verdient hat Aufgeteilt in den Prude und den Nude Bereich.

Buchen sollte man auf keinen Fall einen Bungalow oder ein App in der ersten Reihe im Nudebereich da hier in der Nacht die heissen Partys starten die einem den Schlaf rauben. Zu Laut da Partyzone. Und die haben es in sich. Alles was gefällt ist erlaubt Es wurde permanent sauber gemacht Der Burner ist das Fitness Studio.

Da gibt es sicherlich Studios die neidisch auf die Ausstattung sind. Alles was man braucht in einwandfreiem Zustand. Natürlich auch hier mit Instruktor wenn gewünscht.

Discothek und Pianobar TOP